Umstritten: Gültigkeitsdauer von Groupon-Gutscheinen

In meinem E-Mail-Postfach türmen sich noch ein paar Sushi all you can eat-Gutscheine, die Ende des Monats ablaufen.

image

Ist die Beschränkung der Gültigkeitsdauer wirksam?

Das AG Köln hielt die Beschränkung auf ein Jahr für unwirksam. Drei Jahre seien die gesetzliche Regel.

Doch soll ich das wirklich der Dame am Sushi-Buffet erklären?

Besser nicht, denn die Rechtslage ist nicht ganz so deutlich. Vor wenigen Tagen entschied das LG Berlin genau andersherum. Der Schnäppchencharakter dürfe bei der AGB-Kontrolle nicht unberücksichtigt bleiben.

Mehr Infos zum Thema gibt’s im Blog von RA Bahr zu LG Berlin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ZivilR veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s