Jura-Hausarbeiten: Tipps zu juristischen Datenbanken

Das Semester neigt sich dem Ende und die Zeit der juristischen Hausarbeiten beginnt wieder. Grund noch einmal ein paar elementare Tipps zum richtigen Umgang mit juristischen Datenbanken juris und beck-online zu geben.

Dr. Alexander Schilling hat am 16.2.2011 beim Vortragabend der MLR (Marburg Law Review) das Thema mit dieser auf der Homepage der Universität Marburg abrufbaren Präsentation vorgestellt.

Dr. Alexander Stöhr gab ebenda Hinweise zur Bearbeitung von Hausarbeiten. Solche finden sich auch bei Niederle Media von Dr. Gabriele Wunsch „Wie gelingt meine BGB-Hausarbeit?“.

Einen Teil der Präsentation, die ich gestern im „Workshop: Juristische Datenbanken“ im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht AT genutzt habe, könnt ihr hier herunterladen.

Die normale Bedienungsanleitung und Kurzbedienungsanleitung für beck-online findet sich auf der bei beck.de.

Viel Erfolg bei der Recherche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s